Sportbootführerschein See
Kurzinformation:

Vorgeschrieben in der BRD für:
alle Boote/Wassermotorräder über 15 PS (11,03KW) und nur zu Sport und Erholungszwecken !

Gültigkeit im Inland:
Auf dt. Seeschifffahrtsstrassen wie Elbe, NOK an der Küste (innerhalb der Hoheitsgewässer 3 sm) ausserhalb der Hoheitsgewässer besteht keine Führerscheinpflicht

Gültigkeit im Ausland:
Wo immer eine Führerscheinpflicht besteht, wird der amtl. SBF-See anerkannt oder zumindest toleriert !

 

HINWEIS:
Führerscheine, die im Ausland erworben wurden sind in den meisten Fällen für deutsche Staatsbürger nicht einmal in dem Land wo Sie erworben wurden gültig !

Prüfungsgebühren/Kosten:

  • Prüfgebühren Theorie- und Praxisprüfung
  • Führerscheinerteilung
  • Reisekosten & Spesen a.d. Prüfungsausschuss
  • Vorstellungsgebühr zur Prüfung
  • inkl. Stellung des Prüfungsfahrzeuges
  • Betreuung (wir lassen Sie nicht allein)
  • inkl. Abgabe Ihrer Prüfungsunterlagen

 Infoabende finden monalich statt, oder einen Infotermin vereinbaren.